Lübecks Altstadtviertel

Wussten Sie schon, dass die Lübecker Altstadt die erste Altstadt der Welt war, die in ihrer Gesamtheit von der UNESCO zum Weltkulturerbe erklärt wurde? Verwundern dürfte dies nicht, denn die Altstadtinsel der alten Hansestadt Lübeck besticht nicht nur mit beeindruckenden Bauten und einem lebhaften Kulturzentrum, sondern auch mit einer Historie, die es so wohl kein zweites Mal zu finden gibt.

Im ehemaligen Herzen der Hanse schlägt bis heute das kaufmännische Herz höher, denn auf einer Fläche von ca. 100 ha gibt es ein buntes Dienstleistungs- Handels-, Bildungs- und Gastronomieangebot, das in das Ambiente einer mittelalterlichen Backsteingotik eingebettet ist und Touristen wie Einheimische Tag für Tag in eine vergangene, doch noch immer lebendige Welt entführt.

Eingerahmt durch die Trave und den Elbe-Lübeck-Kanal bilden das Burgtor sowie das weltweit bekannte Wahrzeichen der Hansestadt - das Holstentor - die architektonischen Außenposten der urbanen Insel, deren Silhouette durch die charakteristischen „Sieben Türme“ geprägt ist.

Auf unserer Tour durch die Lübecker Altstadt wandern wir vom Koberg bis zum Klingenberg, durchstreiten die royale Königstraße bis zur imposanten Breiten Straße und erkunden entweder das Handwerker-, Dom- Kaufmanns- oder Seefahrerviertel – ein romantisch-maritimer Trip, den Sie nicht verpassen sollten.


Darauf dürfen Sie sich freuen:

  • Das Seefahrerviertel mit seinen ehemaligen Gasthäusern und Herbergen zwischen Mengstraße und Untertrave
  • Das Handwerkerviertel, das Lederer, Textilhandwerker und Brauer beherbergte, zwischen Breiter Straße und Wakenitzmauer.
  • Das Domviertel mit dem kirchlichen Herzen der Hansestadt: dem Lübecker Dom.
  • Das Kaufmannsviertel, Lübecks ehemaliger Sitz der Adligen, die hier in ihren feudalen Grundstücken und Höfen residierten

Das Wichtigste in Kürze:

Dauer der Führung:

  • ca. 2 Stunden

Kosten:

  • 01 - 10 Personen  80,00 € netto pro Gruppe
  • 11 - 30 Personen 95,00 € netto pro Gruppe
  • Bei Barzahlung gilt der Netto-Preis. Bei Rechnung zzgl. 5,00 € Bearbeitungsgebühr und 19% MwSt.

Verfügbarkeit:

  • auf Deutsch (verfügbare Fremdsprachen auf Anfrage, zzgl. 15 € netto pro Führung)